Montag, 23. Juni 2014

Rezept | Selbstgemachte Burger




Hallo Leute! 

Heute gibt's ein Rezept für selbstgemacht Burger... eigentlich ganz simpel. 

Ihr braucht:

Burgerbrötchen
Tomaten
Saure Gurken
Hackfleisch
Zwiebeln
Käse
Salat
Senf/Ketchup/Majo/Remoulade

Ihr formt aus dem Hackfleisch schöne Burgerpatties und haut die in die Pfanne. Währenddessen könnt ihr die Burgerbrötchen auf dem Toaster (mit Hilfe dieser Stäbe, auf die man Brötchen legen kann) toasten. Das Gemüse schnippelt ihr in Scheiben und den Salat waschen und in einigermaßen passende Stücke reißen oder schneiden. Wenn die Hackfleischpatties fertig sind, Pfanne aus und Käsescheiben drauf legen, damit dieser leicht zerfließt. Und dann gehts los. Ihr schmiert euch Soßen aufs Brötchen, packt Fleisch, Tomaten, Salat und saure Gurken sowie Zwiebeln drauf und freut euch über leckere selbstgemachte Burger, die viel länger satt halten als die von bekannten Fastfoodketten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen